Mephisto - Die Marke

Die Marke Mephisto 

Das Unternehmen „Mephisto“ existiert bereits seit 1965 und wurde von Martin Michaeli gegründet. Da der Unternehmer bereits als Schuhingenieur und Designer gearbeitet hatte, war es nur eine Frage der Zeit, bis das neue Unternehmen mit seinem ersten eigenen Schuh, einem Mokassin, den Grundstein für ein internationales Imperium legte. Das Modell wurde zunächst in Europa vertrieben und half Martin Michaeli bei der Entwicklung weiterer Techniken, Verfahren und speziellen Methoden zur Herstellung hochwertiger Schuhe für Damen und Herren. Nur acht Jahre nach der Gründung folgte daher das erste Patent und im zehnten Jahr seines Bestehens wurde die Produktpalette auf Sport- und Freizeitschuhe erweitert, die man auf den Namen „Originals“ taufte. Es folgten das erste Mephisto-Geschäft in Deutschland (1984), eine Tochterfirma in Tokyo (1985) und im gleichen Jahr eine der höchsten französischen Auszeichnungen, der „Export-Oscar“. Zwei Jahre danach fassten die Mephisto-Schuhe auch in den USA Fuß und auch der kanadische Markt wurde 1989 erobert. Die Folgejahre waren geprägt von mehreren hochrangigen staatlichen Auszeichnungen wie dem „Unternehmer des Jahres“ und dem „Ritter der Ehrenlegion“. Neben der Expansion entwickelte das Unternehmen aber auch immer wieder neue und innovative Modellreihen, die wegen ihrer guten Verarbeitung, den hochwertigen Materialien und den speziellen Techniken in der gesamten Schuhwelt einen exzellenten Ruf genießen. Darüber hinaus machte das einzigartige Design die Mephisto-Schuhe zu edlen und begehrten Accessoires. 

 


Weitere Mephisto – Marken

Unter dem Namen „Mobils“ vertreibt Mephisto Damen- und Herrenschuhe, die sich durch ihren hervorragenden Tragekomfort auszeichnen. Erreicht werden diese besonderen Eigenschaften durch eine Rundum-Polsterung und speziell entwickelte Dämpfungstechniken. Auch ein auswechselbares Fußbett und ein Klimafutter schmeicheln den Füssen vom ersten Schritt an. 

„Sano“ sind Schuhe, deren Vorzüge vor allem Sportler und Menschen mit aktivem Lebensstil sofort erkennen werden. Neben dem Abdämpfen der Schritte und atmungsaktiven Eigenschaften zeichnen sich diese Modelle vor allem durch das abstützen beanspruchter Muskelgruppen aus. 

Die „Allrounder“ sind die Geländereifen für die Füße. Kein Berg, kein Weg, kein noch so schwieriger Untergrund sind für diese Modelle eine Herausforderung. Die Palette umfasst Geländeschuhe und komfortable Modelle für die Zeit nach einer Tour sowie Sandalen, Trekking-Schuhe und spezielle Bergsteiger-Modelle. 

 

Zuletzt angesehen